Umwelt und Natur

Aktuelles

Der Kreis Warendorf summt und blüht auf

Mitte März 2021 wurde mit einer Pressemitteilung die Aktion „Blühender Garten“ in Sendenhorst gestartet. Die Warendorfer Mischung für den Garten wird kostenlos durch die Kommune und den Kreis Warendorf verteilt. Es werden - solange der Vorrat reicht - je zwei Samentütchen pro Haushalt an interessierte Bürgerinnen und Bürger per "Blütenpost" ausgegeben. Die Blütenpost können Sie gerne per Mail bestellen. In der Blütenpost ist neben den Samentütchen die Anleitung zur Aussaat und Pflege der Blühfläche enthalten.
Vereine, Gruppen und Institutionen wenden sich bitte bis Freitag, den 14. Mai, mit einer E-Mail an bluehmischung(at)kreis-warendorf.de, direkt an den Kreis Warendorf.

VITAL.NRW Projekte

Im Kreis Warendorf haben acht Kommunen, u.a. Sendenhorst, sowie der Kreis Warendorf und weitere Wirtschafts- und Sozialpartner aus der Region im Jahr 2016 den Verein „8Plus-VITAL.NRW im Kreis Warendorf e.V.“ gegründet. Es werden unterschiedliche, regionale und innovative Projekte initiiert und gemeinsam mit den Bürgern und Bürgerinnen aus der Region durchgeführt.

In Sendenhorst werden zurzeit die Projekte "8Plus summt auf" und "Bachpatenschaften im Kreis Warendorf" umgesetzt. Erfahren Sie mehr...

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Schran
Kirchstraße 1
48324 Sendenhorst

Telefon: 02526/303-191
Telefax: 02526/303-100
E-Mail: schran(at)sendenhorst.de