Von Beratung bis Beseitigung - rund um das Thema Abfall

Ihre Ansprechpartner

Tiffany Dragon

Abfallberatung
Kirchstraße 1
48324 Sendenhorst

Zimmer 107
Telefon: 02526/303-212
Mo-Fr 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
Telefax: 02526/303-100
E-Mail: abfallberatung(at)sendenhorst.de

 

Firma Hellweg

Telefon: 02524 / 93 25 24

 

Wenn Sie Fragen zur Gelben Tonne haben:

Die kostenlose Service-Hotline der Firma Stenau: 0800 - 88 66 666

oder E-Mail: kommunal.westfalen@toensmeier.de

Informationen zur Abfallwirtschaft der Stadt Sendenhorst

Liebe Mitbürger*innen,

Voraussetzung für eine möglichst umfassende Wiederverwertung von Abfällen ist die richtige Sortierung. Anhaltspunkte hierfür finden Sie im Abfallkalender der Stadt Sendenhorst.

Wichtige Hinweise zum Vorgang der Abfallentsorgung:

Die An-, Ab- und Ummeldungen von Abfallbehältern (nicht GELBE TONNE) müssen bei der Stadtverwaltung Sendenhorst erfolgen.

Die An-, Ab- und Ummeldungen der GELBEN TONNE erfolgen über die kostenlose Service-Hotline der Firma Stenau (siehe Ansprechpartner).

Nähere Informationen bitte dem Abfallkalender entnehmen!

Einführung der GELBEN TONNE

Ab der 8. Kalenderwoche 2021 beginnt die Auslieferung der Gelben Tonnen in Sendenhorst durch den Entsorger entsprechend den vorhandenen Restmüllbehältern. Aufgrund der Tatsache, dass die Abfuhr alle vier Wochen erfolgt, werden Gelbe Tonnen mit einem Volumen von jeweils 240 Litern zur Verfügung gestellt. Je nach Material passt der Inhalt von acht bis zehn gelben Säcken in eine 240-Liter-Tonne. Ein Tausch gegen einen kleineren Behälter ist ggfs. nach Ablauf einer Einführungsphase von 6 Monaten vorgesehen. Für Mehrfamilienhäuser besteht auch die Möglichkeit der Nutzung von 1,1-m³-Containern.

Die Abfuhr der Gelben Tonne erfolgt kostenlos.

Keine Annahme von Gelben Säcken am Recyclinghof

Übergangsfrist ist beendet

Seit März gibt es in Sendenhorst die Gelbe Tonne. Die Übergangsfrist, in denen der Entsorger Stenau noch bereitgestellte gelbe Säcke mitgenommen hat, endete Mitte Mai.

Die AWG, Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf, weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auch an den Recyclinghöfen in Albersloh und Sendenhorst ab dem 15. Juni keine gelben Säcke mehr angenommen werden.

Grundsätzlich gelten folgende Regeln:

  • Organische Abfälle aus Küche und Garten in die Biotonne
  • Papier- und Kartonabfälle in die Papiertonne
  • Metallverpackungen und Plastikverpackungen in die Gelbe Tonne
  • Schadstoffe zum Schadstoffmobil
  • Einweg-Glasflaschen in die Glascontainer
  • Altmetall zu den Recyclinghöfen
  • Kleine Elektrogeräte und Kabel in die Wertstoffsammelboxen
  • Altkleider in die Depotcontainer oder zu der Kleiderkammer
  • Sperrigen Abfall holen wir ab. Bitte Abholung anfordern

 Nähere Informationen können Sie dem Abfallkalender entnehmen.

Recyclinghöfe

Standorte

Sendenhorst

Am Mergelberg 7, 48324 Sendenhorst

 

Albersloh

Buschkamp 18a, 48324 Sendenhorst

 

Entsorgungszentrum Ecowest

Westring 10, 59320 Ennigerloh

Telefon 02524 9307-0

Öffnungszeiten

Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr

Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

 

Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Samstag 11.00 - 13.00 Uhr

 

Montag - Freitag 7.00 - 17.00 Uhr

Samstag 8.00 - 12.00 Uhr

 

Informationen zu der Annahme und den Kosten finden Sie  hier.

 

Abfallbehälter

Informationen zu den Abfallgefäßen und Kosten finden Sie hier.