Pressemitteilungen

In Kooperation mit der Effizienz-Agentur NRW bietet die gfw Unternehmen im Kreis Warendorf jeden 2. Dienstag im Monat eine Online-Sprechstunde an.

mehr erfahren

Von Ende Mai bis zum dritten Juli hatten die Sendenhorster Bürger*innen die Möglichkeit, ihre Sicht auf die Verkehrswende und Einschätzungen zur Zukunft der Mobilität in Sendenhorst in einer Online-Umfrage darzustellen.

mehr erfahren

Die Stadtverwaltung weist auf eine weitere Förderungsmöglichkeit für Vereine bzw. steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts hin.

mehr erfahren

Ab dem 11.07.2022 wird der Gehweg und eine Fahrbahn auf der Gartenstraße von der Nordstraße bis zur Neustraße auf der südlichen Seite voll gesperrt, um eine Gehwegumgestaltung vorzunehmen.

mehr erfahren

Im Rahmen der Auswertungen des Kompostwerkes in Ennigerloh zur Qualität der angelieferten Bioabfälle hat sich gezeigt, dass die Sendenhorster Bioabfälle in ihrer Qualität erheblich zu wünschen übriglassen.

mehr erfahren

Wer ein gemeinnütziges Projekt in der Planung hat, es aber finanziell noch nicht stemmen kann, kann sich bis 31.08.2022 bei der Stadt Sendenhorst um Fördermittel bewerben.

mehr erfahren

Damit das Münsterland seine Radwege und Touren noch attraktiver gestalten kann, ist Ihre Meinung gefragt. Die Gästeumfrage dauert nur circa 10 Minuten.

mehr erfahren

Die Stadt Sendenhorst veröffentlicht hiermit den Endausbauplan für das Baugebiet "Kohkamp", 1. Bauabschnitt.

Stand: 04.05.2022

mehr erfahren

Ab sofort entfällt in allen städtischen Einrichtungen wie Rathaus, Bürgerbüro in Albersloh, Hallenbad und Haus Siekmann die bisher geltende 3G-Regelung.

mehr erfahren

Von Donnerstag, 24.03.2022 bis Sonntag, 30.10.2022 ist der Bispingweg (zw. Alst und Ahrenhorst) auf Grund von Baumaßnahmen für den Verkehr voll gesperrt.

mehr erfahren