Pressemitteilungen

Alle ukrainischen Staatsbürger, die in den vergangenen Tagen als Flüchtlinge in den Kreis Warendorf gekommen sind, werden gebeten, sich online bei der Ausländerbehörde zu melden.

mehr erfahren

Bürgerinnen und Bürger können über ein Formular "Hilfe für die Ukraine" ihre Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement erklären.

mehr erfahren

Mit der neuen Corona-Test-und-Quarantäne-Verordnung des Landes ergeben sich auch für den Kreis Warendorf deutliche Änderungen.

mehr erfahren

Am 08.01.2022 in Sendenhorst und am 22.01.2022 in Albersloh werden die Tannenbäume abgeholt.

mehr erfahren

Die Versorgungssäule auf dem Wohnmobilstellplatz am Hallenbad ist bis auf Weiteres nicht zu nutzen.

mehr erfahren

Mit dem Herbst beginnt für die BürgerInnen und die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes wieder die alljährliche Aufgabe der Laubbeseitigung von den Verkehrsflächen und von den Grünanlagen.

mehr erfahren

Zwei Vorträge mit Gespräch bietet die VHS Ahlen Drensteinfurt Sendenhorst im Haus Siekmann an.

mehr erfahren

Frisch eingetroffen sind die neuen Stadtpläne der Stadt Sendenhorst, die ab sofort kostenlos erhältlich sind.

mehr erfahren

Schnell und unkompliziert zur Impfung mit dem Impfmobil des Kreises

mehr erfahren

Gemeinsam mit den Partnern aus gemeinnützigen Organisationen und Wirtschaftsunternehmenhat sich die Stadt Sendenhorst erfolgreich beim Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“ beworben.

mehr erfahren