Stadtplaner/in bzw. Verwaltungsfachwirt/in (Kommunalverwaltung) (w/m/d)

Die Stadt Sendenhorst (ca. 13.500 Einwohner) ist eine attraktive, familienfreundliche und wirtschaftsstarke kreisangehörige Kommune in der Nachbarschaft zum Oberzentrum Münster mit einer vielfältigen Bildungs-, Kultur- und Freizeitlandschaft. Wir verstehen uns als bürgernahe und engagierte Verwaltung. Zu unseren künftigen Projekten zählen u.a. die Entwicklung moderner, klimagerechter bzw. –angepasster Wohnquartiere sowie von Gewerbeflächen in der Nachverdichtung oder Neuausweisung. Des Weiteren stehen - neben dem großen Thema Windenergie - auch Planungsverfahren und die damit verbundenen Bürgerbeteiligungen im Zuge der Realisierung der Bahnverbindung nach Münster (hier u.a. die Planung von Mobilstationen) an.

Nutzen Sie die Chance bei einem kommunalen Arbeitgeber in enger Zusammenarbeit und stetigem Austausch mit Wirtschaftsförderung und Klimaschutzmanagement fachlich breit gefächert und selbstständig arbeiten zu können. 

Da die Stadt Sendenhorst in Zukunft eine Vielzahl spannender Zukunftsaufgaben zu bewältigen hat, suchen wir Sie zur fachlichen Unterstützung als

Stadtplaner/in
bzw.
Verwaltungsfachwirt/in (Kommunalverwaltung) (w/m/d)


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.


Ihre Aufgabenbereiche umfassen im Wesentlichen:

• die Erarbeitung bzw. Verfahrensbegleitung von extern erstellten Bauleitplänen bzw. Baurechtssatzungen
• die Durchführung von formellen und informellen Beteiligungsverfahren – explizit auch    Bürgerbeteiligungsverfahren
• die Begleitung der Erstellung und Steuerung der Umsetzung von städtischen Konzepten und informellen Planungen
• die Beurteilung von Bauvorhaben aus städtebaulicher und planungsrechtlicher Sicht –auch städtebauliche Entwürfe bzw. Rahmenpläne
• den Sitzungsdienst für den Fachausschuss für Stadtentwicklung und für den Gestaltungsbeirat einschließlich Protokollführung
• die Betreuung des Planungsinformations- und Beteiligungsservers (Tetraeder PB)


Eine andere Aufgabenzuordnung bleibt ausdrücklich vorbehalten.


Wir erwarten:

• ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Städtebau, Stadt- oder Raumplanung bzw. eines vergleichbaren Studiengangs
oder alternativ
• eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r mit erfolgreichem Abschluss des Zweiten Angestelltenlehrganges oder vergleichbar
• möglichst mehrjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise in dem o.a. Bereich
• zielstrebige und umsetzungsorientierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zum Sitzungsdienst, auch außerhalb der normalen Dienstzeiten
• sicheres Auftreten und Präsentieren in politischen Gremien, bei Informationsveranstaltungen etc.
• fundierte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
• möglichst Erfahrung im Umgang mit GIS-basierten Systemen, CAD, X Plan und Tetraeder PB
• Selbständigkeit, Flexibilität und Engagement
• Teamfähigkeit und Fortbildungsbereitschaft
• Führerschein Klasse B

Wir bieten:

• Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeiten, die zur örtlichen Entwicklung und Gestaltung der Stadt Sendenhorst wesentlich beitragen

• Leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (entsprechend Ihrer Qualifikation bis E 10 TVöD-V)
• Die Teilnahme an einer betrieblichen Altersvorsorge (kvw Münster)
• Die Möglichkeit zur Teilnahme an einer leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
• Flexible Arbeitszeiten
• Bedarfsorientierte Fortbildungen

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Stadt Sendenhorst fördert die Beschäftigung von Frauen nach einem vom Rat beschlossenen Gleichstellungsplan. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Fühner (Telefon 02526/303136) zur Verfügung.
 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 29.01.2022 an die

Stadt Sendenhorst - Die Bürgermeisterin -
Kirchstraße 1, 48324 Sendenhorst
oder
per mail@sendenhorst.de
oder
über den Online Bewerbungsassistenten