Chronik der städtischen Klimaschutzaktivitäten

1993Veröffentlichung eines Energie- und Verkehrskonzepts unter Berücksichtigung klimaschutzrelevanter Ziele
2009Beginn der Teilnahme am European Energy Award
2011Gründung der Energiegenossenschaft Sendenhorst-Albersloh (BESA eG)
2012Veröffentlichung des Energieleitbildes
2013
Veröffentlichung des Energie- und Verkehrsplanungskonzepts
NovemberErstmalige Verleihung des European Energy Award in Silber

2014

SeptemberTeilnahme an der ersten Klimaschutzwoche des Kreises Warendorf

2015

November                  Vorstellung des Klimaschutzkonzepts und der „EnergieWände“ auf dem Martini-Gänsemarkt

2016

JanuarErster Workshop zur Erarbeitung eines Klimaschutzkonzepts
MärzZweiter Workshop zur Erarbeitung eines Klimaschutzkonzepts
JuniTeilnahme an der zweiten Klimaschutzwoche des Kreises Warendorf
JuliVeröffentlichung des integrierten Klimaschutzkonzeptes und des Klimaschutzteilkonzeptes „Klimafolgenanpassung“
2017
Dezember

Das Unternehmen Schneckenbau Prestel wird mit dem Zertifikat „Ökoprofit“ ausgezeichnet
2018
April
8. Unternehmerforum mit dem Schwerpunktthema Energieeffizienz
DezemberEinstellung eines Klimaschutzmanagers
LED-Tauschaktion mit der Verbraucherzentrale NRW 
2019
JanuarVerleihung des Klimaschutzpreises der Stadt Sendenhorst und der innogy SE 
FebruarEröffnung der ersten E-Carsharing-Station in Sendenhorst 
Veröffentlichung eines Klimaschutz-Infos als Einleger zur Neubürgerbroschüre
Mai9. Unternehmerforum mit den Schwerpunktthema nachhaltige Mobilität für Unternehmen  
JuniVeröffentlichung einer Informationsmappe zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren - Informationsveranstaltung mit der Verbraucherzentrale NRW und der EnergieAgentur.NRW 
SeptemberMultimediale Schulveranstaltung „Energievision 2050“ der Multivision e.V. für Schüler der Realschule und der Montessorischule 
OktoberBeitritt der Stadt Sendenhorst zum Zukunftsnetz Mobilität NRW  
DezemberEröffnung eines weiteren Carsharing-Standorts am Autohaus Breul in Albersloh
Erklärung des Klimanotstands durch den Rat der Stadt Sendenhorst  
Verleihung des Klimaschutzpreises der Stadt Sendenhorst und der innogy SE 
Inbetriebnahme des ersten E-Fahrzeugs im Fuhrpark der Eigenbetriebe 
2020
JanuarStrategieworkshop des Zukunftsnetz Mobilität NRW mit Vertretern aus Verwaltung und Kommunalpolitik
März

10. Unternehmerforum mit dem Schwerpunktthema Klimawandel mit Gastredner Sven Plöger

JuliVeröffentlichung des 1. Klimaschutzbriefs
AugustInbetriebnahme von zwei E-Fahrzeugen am Betriebsbauhof
SeptemberErstmalige Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche