Spielplatz „Alte Stadt“ ist fertig

Der Spielplatz „Alte Stadt“ sollte im Jahr 2018 eigentlich abgerüstet und zu einem Natur-Raum umgestaltet werden. Nach Eingaben engagierter Bürger wurden jedoch Verwaltung und Politik vom Gegenteil überzeugt und Mittel in Höhe von 20.000 € für die Aufstellung von neuen Spielgeräten und einem Sonnenschutz bereit gestellt. Über die Auswahl der Spielgeräte wurden die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere die Kindern am 29.3.2019 informiert. Bedingt durch die langen Lieferzeiten konnten jetzt in den Sommerferien endlich die Geräte aufgestellt werden.

Nun glänzt der Spielplatz mehr denn je. Zum Klettern und Turnen gibt es eine Wackelbrücke, ein Doppelreck und ein Kleinkinderspielhäuschen. Für Sandspiele bestehen ein Backtisch und ein Sandbagger im ausgetauschten Feinsand. Dort sorgt das Sonnensegel über den zwei Bänken für ausreichend Schatten. Die beliebte breite Hangrutsche wurde durch eine identische neue Rutsche ausgetauscht und ein Wipptier in Form eines Fisches aufgestellt. Weiterhin bestehen bleiben die Wippe und die Doppelschaukel, an der ein Kleinkindersitz montiert wurde.

„Ich bin froh, dass dieser Quartiersspielplatz derart aufgewertet wurde und für die Familien und Kinder zur Verfügung steht“, so Bürgermeister Berthold Streffing und führt weiter aus „Gute Spielplätze erhöhen die Lebensqualität in Sendenhorst“.

Der Spielplatz ist ab sofort zugänglich. Ein Eröffnungsfest mit Kaffee, Kaltgetränken und süßem Gebäck wird am letzten Ferientag, am Dienstag 27.8. um 16 Uhr stattfinden. Alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren sind herzlich dazu eingeladen!

Mach Mit!

Anregungen, Idee, Wünsche – auch für andere Spielplätze nehmen wir gerne entgegen und versuchen sie, umzusetzen.

Stadt Sendenhorst
Mach Mit!-Management
Rathaus, 1. OG
Zimmer 213
Kirchstr. 1
48324 Sendenhorst
Telefon: 02526 - 303 300
E-Mail: machmit(at)sendenhorst.de