Mach Mit!-Management

Mit dem Mach Mit!-Management leistet die Stadt Sendenhorst einen weiteren Beitrag zu einer verstärkten Bürgerorientierung und verbessert damit den Service „Rund um die Bürgerinnen und Bürger“.

Die Stadt Sendenhorst versteht sich zunehmend als modernes Dienstleistungsunternehmen, welches durch geeignete Maßnahmen zum verbesserten Wohlbefinden seiner Bürgerinnen und Bürger beiträgt - angepasst an die heutigen Erwartungen der Gesellschaft an Service und Qualität.

Das Mach Mit!-Management als „externes Vorschlagswesen“ dient dazu, auf Schwachstellen und allgemeine Probleme der Stadt Sendenhorst hinzuweisen. Das aktive Einbeziehen der Bürgerinnen und Bürger unterstützt dabei den Optimierungsprozess in der Verwaltung.

Helfen Sie uns!
Sie sind ein wichtiger, unverzichtbarer Ratgeber!

Ideen, Anregungen, Hinweise, aber auch Beschwerden und Kritik sind jederzeit willkommen. Über Lob und Dank freuen wir uns selbstverständlich ganz besonders.

Das Mach Mit!-Management hat ein offenes Ohr für jedes Anliegen!

Nutzen Sie das Mach Mit!-Management, mailen Sie uns oder nutzen Sie das  Onlineformular.

Mach Mit!-Kontakt

Stadt Sendenhorst
Mach Mit!-Management
Rathaus, 1. OG
Zimmer 213
Kirchstr. 1
48324 Sendenhorst
Telefon: 02526 - 303 300
E-Mail: machmit(at)sendenhorst.de

Pressemitteilungen

Viele Bürger kennen das: Da wird die Verwaltung über einen Missstand informiert. Und weil nicht sofort etwas passiert, ist derjenige oder diejenige der Meinung, dass die Beschwerde irgendwo auf den Fluren zwischen den Amtsstuben „versickert“ ist....

mehr erfahren

Als Dienstleister für ihre Bürger verstehe sich die Sendenhorst Stadtverwaltung, sagt Bürgermeister Berthold Streffing. Die Zeiten, in denen Behörden ein hoheitliches Denken an den Tag gelegt hätten, hätten sich gewandelt.

mehr erfahren

Als Dienstleister für die Bürger verstehe sich die Stadt Sendenhorst, sagt Bürgermeister Berthold Streffing. Die Zeiten an denen Behörden ein hoheitliches Denken in den Tag gelegt hätten, hätten sich gewandelt.

mehr erfahren